dieperfektion
  Startseite
  Archiv
  die Perfektion
  so wie jetzt
  Insider
  Zitate
  Heldenspielplatz
  Sail away
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/dieperfektion

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Ich wollte, ich hätte auch diese Möglichkeit gehabt. Vielleicht wäre dann alles anders geworden." Erstaunt hörte er sich zu. Was redete er denn da? War er nicht zufrieden mit seinem Leben? Zufieden ja, dachte er. aber eben nur das. Doch sollte nicht jeder Mensch glücklich sein?
[ Der Scherbensammler - Monika Feth ]


Wer sich immer an die Spielregeln hält,
macht nur die anderen glücklich.


Kleine Freunde können sich als die Größten erweisen.
[ Aesop 550 vor Chr. ]


Jeden Abend sind wir um einen Tag ärmer.
[ Arthur Schopenhauer ]


Die wenigsten Menschen verstehen,
wie viel in dre Einsamkeit liegt.


Alles was du träumst, kannst du auch tun!
[ Nachts im Museum - 14.04.07 ]


Zum Glück, ist der Himmel für alle gleich groß.
[ Landegge Neujahr 'o7 ]


Gute Verlierer sind die besseren Gewinner!


Manchmal ist die Liebe wie eine Straße,
die zu einer Kreuzung führt
und dann muss man sich entscheiden,
ob es nach rechts oder links gehen soll
und ob man sich an die
"Straßenverkehrsordnung" hält oder nicht.


Man kann das Leben nur rückwärts verstehen,
aber leben muss man es vorwärts.


Glückliche Menschen haben ein schlechtes Gedächtnis,
dafür aber reiche Erinnerungen.
[ Thomas Brussig ]


Sie ging durch den unaufgeräumten Flur und spürte wieder, wie sehr sie dieses Haus liebte. Es war weder besonders schön noch irgendwie außergewöhnlich. Nicht modern und nicht so alt, dass es voller Geschichten gesteckt hätte - Es war ein Haus wie viele in der Siedlung. Aber sie war darin willkommen. Das machte es zu etwas Einzigartigem. Es war ihr Zuhause, immer bereit, sie aufzunehmen und zu beschützen. War es nicht das, was ein Haus tun sollte? War es nicht das wonach sie sich immer gesehnt hatte? Ruhe, Schutz und Geborgenheit. All das bekam sie durch das Haus.
Hier fühlte sie sich in Sicherheit. Zum ersten Mal seit langem.
[ Monika Feth - Der Mädchenmaler ]


Der Mensch ist ein Schauspieler auf einer unendlichen Bühne mit immer wechselndem Publikum davor,
auf welches er mehr als auf die Bühne achtet !


Etwas zu begehren ist viel interessanter, als etwas zu haben.
[ Am kürzeren Ende der Sonnenallee - Thomas Brussig ]


Maybe it's time to give up those dreams!?
[ School of Rock ]


Es ist egal was du bist hauptsache ist es macht dich glücklich!
[ Farin Urlaub - Glücklich ]


Es war lächerlich.
Aber so lächerlich viele Dinge auch erscheinen mögen,
die Welt ist voller Wunder für diejenigen,
die auf ihr Herz hören.
[ Der Traum des Leuchtturmwärters ]


Erinnerung ist das Festhalten von Dingen,
die wir lieben und niemals vergessen wollen.
[ Der Traum des Leuchtturmwärters ]


Freundschaft ist so ähnlich wie Liebe, bloß mit Verstand.


Irgentwohin fährt immer ein Zug.
[ Sechs Tage, Vier Nächte ]


Ein Moment dauert immer nur einen Moment.
Deshalb lohnt es sich zu träumen.


Alles hat seine Zeit. Auch die Liebe.
Und das Gefühl für das, was man fühlen sollte.


Maybe I'm not leaving...
Maybe I'm going home...
[Gattaca]


Die Welt sehen wie sie ist und sie dann lieben,
dass ist die größte Kunst.
[ Romain Rolland ]


Man müsste sich ein bisschen Sonne suchen,
ohne einen anderen in den Schatten zu drängen.
[ Vincent van Gogh ]


Nicht die Schönheit bestimmt wen wir lieben,
sondern die Liebe bestimmt wen wir schön finden...
[ Wolfgang Cyram ]


Wenn Liebe gleichbedeutend mit Glück wäre,
bräuchte man nur EIN Wort dafür...


Die Erinnerung ist das einzige Paradise,
woraus der Mensch nicht vertrieben werden kann.


Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde.
[ arabisches Sprichwort ]


Pferde vergessen nichts, aber vergeben alles.


Aus der Tatsache, dass die nordamerikanischen Indianer
kein schriftliches Alphabet besaßen, sollte man nicht den voreiligen Schluß ziehen, dass sie eine primitive Sprache pflegten. Im Gegenteil: Der Wortschatz vieler Indianerstämme war mindestens ebenso reich wie der ihrer französischen oder englischen Gegner, zumindest aber sehr viel bildhafter.
Wie kühl und distanziert klingt doch das Wort »Freundschaft« neben dem indianischen Ausdruck:
"Einer, der meine Sorgen auf seinem Rücken trägt.“


Es braucht nicht jeder Menschen jeden- aber jeder einen.
[ Katharina Eisenlöffel ]


Mit einem Freund an der Seite ist kein Weg zu lang.
[ aus China ]


Mutig sein heißt nicht, keine Angst zu haben!
[ Chris P. Tian ]


Menschen sterben nicht, wenn man sie ins Grab legt,
sondern wenn sie ihre Träume aufgeben.
[ Thomas Blake ]


Man versteht nur, was man liebt.
[ Marc Chagall ]


Man mag drei- oder viertausend Menschen gekannt haben, man spricht immer nur von sechs oder sieben.
[ Elias Canetti ]


Binde deine Wünsche an einen Stern.
[ Leonardo da Vinci ]


Eine Wolke weiß nicht,
warum sie sich in eine gewisse Richtung
und mit genau dieser Geschwindigkeit bewegt.
Sie spürt einen inneren Drang und weiß,
wo der richtige Ort ist.
Aber der Himmel kennt den Grund,
und das Muster,
dem alle Wolken folgen.
Und auch du wirst es erfahren,
wenn du dich hoch genung in die Lüfte erhebst,
um hinter den Horizont zu blicken.
[ Richard Bach ]


Die größte Sinnlichkeit ist die Phantasie...
[ Christian Morgenstern ]


Das Leben schreibt immernoch die schönsten Geschichten.


Vertrauen in einen Menschen
bringt das Beste in ihm ans Licht.
[ Frederick W. Lewis ]


Sehen heißt glauben, aber Fühlen ist die Wahrheit.
[ Thomas Fuller ]


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
[ Charlie Chaplin ]


Wahre Freundschaft rostet nicht,
auch nicht über lange Zeit oder große Entfernugen.
[ Judy Parker ]


Niemlas bist du so verletzlich, als wenn du liebst.
[ Sigmund Freud ]


In dieser wandelbaren Welt ist es etwas Großes
unwandelbare Freunde zu haben.
[ John Henry Newman ]


Keiner ist so verrückt,
dass er nicht noch
einen Verrückteren fände,
der ihn versteht.
[ Friedrich Nietzsche ]


Vielleicht gibt es schönere Zeiten, aber diese ist unsere.


Wer sich einen Freund erhalten will,
der vertraue ihm kein Geheimnis an.
[ Theodor Fontane ]


Pigelt sidled up to Pooh from behind.
"Pooh!" he whispered. "Yes, Pigelt?"
"Nothing." said Piglet, taking Pooh's paw.
"I just wanted to be sure of you."
[ Winnie Pooh ]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung